Ausgesuchte Seminare

Arbeitgebermarketing und Personalrecruiting 4.0

In Zeiten des Fachkräftemangels kommt es immer mehr darauf an, von potentiellen Bewerbern gefunden und als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden. Klassische Recruiting-Kanäle funktionieren nur noch sehr eingeschränkt und die Anforderungen der guten Bewerber steigen. In dieser Schulung informieren wir Sie über aktuelle Trends und Möglichkeiten und erarbeiten mit Ihnen individuelle Möglichkeiten ihr Arbeitgeberimage und ihr Personalrecruiting den aktuellen Veränderungen anzupassen.

 


Datenschutz und Schweigepflicht

Dieses speziell für das Gesundheitswesen angepasste Semiar erläutert die grundlegenden Neuerungen der seit 25.Mai 2018 geltenden europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Es sensibilisiert die Mitarbeiter für das Thema Datenschutz im Umgang mit Firmen- und Patientendaten wie laut Datenschutz gefordert. Ergänzt wird die Schulung um das für den medizinischen Bereich wichtige Thema Schweigepflicht.

 


Veränderungsmanagement im digitalen Wandel

Veränderungen sind Teil des Lebens und haben uns schon immer weiter gebracht. Kürzere Innovationszyklen, gesetzliche Auflagen oder anderes Mitarbeiter/Kundenverhalten erfordern in immer kürzeren Abständen eine Anpassung. Die meisten Change-Prozesse scheitern jedoch an der Umsetzung. Dieses Seminar soll Ihnen und ihren Mitarbeitern Denkanstöße und einen roten Faden für Veränderungen (und sei es nur eine Kleine) in Ihrem Unternehmen liefern und sie auf die notwendigen Schritte vorbereiten.

  •  Veränderungen gehören zum Leben – Raus aus der Wohlfühlzone
  • Zyklen der Veränderungen
  • Kommunikation und Umgang mit Widerständen

Nur keinen Stress

Arbeitsverdichtung, die rasante Zunahme von Veränderungen oder die hohe Anzahl an privaten Terminen führen zu steigenden psychischen Auswirkungen und Erkrankungen mit damit verbundenen langen Ausfallzeiten oder Leistungseinbußen. Das Seminar soll Stressoren aufdecken, für das Thema sensibilisieren und vor allem Handlungsalternativen an die Hand geben um die eigene psychische Widerstandskraft (Resilienz) zu erhöhen.

  • Stressoren analysieren und bewerten
  • Umgang mit Stress
  • Steigerung der persönlichen Resilienz